Navigation überspringenSitemap anzeigen
Aktuelles
Vorschau -
Luftbild vorne Luftbild vorne
Front_b Front_b
Eingang Eingang
Hanseplatz - Schloßstraße Hanseplatz - Schloßstraße
Restaurant_1 Restaurant_1
Restaurant_2 Restaurant_2
Restaurant_3 Restaurant_3
Luftbild_ Luftbild_
Zufahrt Arkadenstraße Zufahrt Arkadenstraße
Vorschau -
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Zum Kauf

Im Herzen von Bad Iburg...

Ansprechpartner
Attentium Immobilienkontor GmbH
Frau Mechthild Drees
E-Mail
Telefon
+49 541 760 800-0
Anfrage / Nachricht versenden

Stammdaten

Objektnummer
146
Objektadresse
49186 Bad Iburg
Objektart
gastgewerbe
Verfügbar ab
Keine Angabe
Baujahr
1910
Alter
Keine Angabe
Zustand
Gepflegt

Preise

Kaufpreis
1.150.000,00 €
Provision
5,95 % inkl. MwSt vom Kaufpreis

Weitere Informationen

Nutzfläche
426,00 m²
Grundstücksfläche
1460,00 m²
Art der Heizung
Zentralheizung
Art der Befeuerung
Gas
Terrassen
1
Stellplätze
11
Unterkellert
Ja

Objektbeschreibung

Traditionell familiengeführtes Restaurant mit großem, sonnigen Biergarten. Die zentrale, ruhige Lage lädt zahlreiche Stammgäste, Tagesausflügler oder Radler von nah und fern zum Verweilen ein. Ein beliebter Treffpunkt für alle Generationen. Auch die beiden Kegelbahnen sind beliebt. Insgesamt finden ca. 100 Personen im Schankraum, Restaurant und Bistro Platz. Attraktionen in unmittelbarer Nähe sind das historische Schloß sowie das Lagagelände (2018) mit Baumwipfelpfad.
Neben dem Restaurant mit moderner Küchenausstattung und separatem Schankraum verfügt diese Immobilie über eine großzügige Wohnung im 1. Obergeschoss mit ca. 270 qm. Das Dachgeschoss kann zu Wohnzwecken ausgebaut werden. Die Genehmigung zum Hotelbetrieb liegt vor.
Eine weitere interessante Option ist die mögliche zusätzliche Bebauung mit einem 3-geschossigen Wohn/Geschäftshaus auf der Freifläche.. Zugehörige Garagen und Stellplätze sind über die Arkadenstraße zu erreichen.
Diese Immobilie bietet vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Sie entscheiden über die weitere Nutzung...

Ausstattung

- das Dach wurde in 2021 komplett erneuert

Informationen zur Lage

Bad Iburg liegt im westlichen Niedersachsen an der Grenze zu Nordrhein-Westfalen. Die Stadt ist ein staatlich anerkannter Kneipp-Kurort. Hier leben etwas mehr als 10.500 Menschen. Durch die Stadt führt die Friedensroute, ein Radwanderweg, der an den Friedensschluss von 1648 zur Beendigung des Dreißigjährigen Kriegs erinnert, der in Osnabrück und Münster verhandelt wurde.

Der Teutoburger Wald bedeckt etwa die nördliche Hälfte Bad Iburgs. Die Stadt ist eine der waldreichsten Kommunen im westlichen Niedersachsen. Höchste Erhebung ist der Dörenberg (331,2 Meter) an der Nordgrenze der Stadt. Im Stadtgebiet liegt der Freeden mit dem Großen Freeden (269 Meter) und dem Kleinen Freeden (200 Meter), der zum Europäischen Naturerbe gehört. Die Bundesstraße 51 durchquert das Stadtgebiet in Nord-Süd-Richtung.

Es gibt im Taktverkehr regelmäßige Busverbindungen der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück alle halbe Stunde nach Osnabrück sowie jeweils stündlich nach Glandorf und Bad Rothenfelde.

Bad Iburg hat drei Grundschulen, eine Hauptschule, eine Realschule und ein Gymnasium.

Sonstige Angaben

Nutzfläche Gastro und Kegelbahn: ca. 426 m²
Wohnfläche: ca. 253 m²
Dachgeschoss ausbaufähig: ca. 100 m²

Nicht das Richtige?

Zurück zur Übersicht

T: 0541 / 760 800 0

Immobilien-Suche

Welche Art der Immobilie suchen Sie?

Zum Kauf Zur Miete

Merkzettel

Merkzettel bearbeiten Anfrage versenden